Wissenswertes rund um die Einzelfahrkarte

Sie sind allein und nur gelegentlich unterwegs? Sie wurden gerade vom Regenschauer überrascht und haben keinen Schirm dabei? Sie haben einfach mal Lust, das Auto stehen zu lassen und ohne Parkplatz-Stress einzukaufen? Dann nichts wie rein in Bus oder Bahn! Auch wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nur im Ausnahmefall nutzen, haben wir mit der Einzelfahrkarte das passende Ticket im Angebot.

Tarifdetails

  • Anschlussfahrkartenein
  • Mitnahme weiterer Person möglichnein
  • Übertragbarkeitnein
  • 1.-Klasse-Nutzungja, mit Zuschlag pro Fahrt
  • Übergangstarifja
  • AnrufSammelTaxi (AST), Schnellbus, etc.ja, teilweise mit Zuschlag (1 Zuschlag pro Person und Fahrt)
  • IC-Nutzungnein
  • Die Einzelfahrkarte gilt nur zum sofortigen Fahrtantritt, ein Erwerb im Vorverkauf ist deshalb nicht möglich.
  • Gültig für eine Person zur einmaligen Fahrt. Rund- oder Rückfahrten sowie Fahrtunterbrechungen sind nicht möglich.

Kurzstreckenfahrkarten

  • Für kurze Fahrtstrecken gibt es in den größeren Städten wie Frankfurt, Offenbach oder auch Hanau einen vergünstigten Kurzstreckentarif. Im Kreis Offenbach gibt es keinen Kurzstreckentarif. 

Ermäßigte Fahrpreise

  • Besitzer der BahnCard-25 und BahnCard-50 erhalten in den Preisstufen 5, 6, 7, 17 und 45 (auch in den RMV-Übergangstarifen) in Schienenfahrzeugen (außer U- und Straßenbahn) 25 Prozent Ermäßigung. Diese Regelung gilt nicht für das RMV-HandyTicket.
  • Im Kreis Offenbach erhalten die Besitzer der BahnCards auf den S-Bahnen, den Regionalbahnen (Dreieichbahn und Odenwaldbahn der VIAS) ab Preisstufe 5 diese Ermäßigung – beispielsweise für die Fahrt von Mainhausen oder Seligenstadt nach Frankfurt.
  • Diese ermäßigten Fahrscheine erhalten Sie nur an den neuen RMV-Fahrkartenautomaten oder den Verkaufsstellen der Deutschen Bahn AG.

Preis

Den Preis für Ihre Fahrkarte finden Sie in unserer Tarifauskunft.


Verkaufsstellen


Sonstiges

  • Einzelfahrkarten der Preisstufe 3 mit Gültigkeit in Frankfurt (Tarifgebiet 50) berechtigen nicht zur Fahrt zum Flughafen Frankfurt (Tarifgebiet 5090).
  • Es gelten die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen.

 

Weitere Einzelfahrkarten

Anschlussfahrkarte

Mal mehr aus der RMV-Wochen-, Monats- oder Jahreskarte machen? Lust, sich auch mal außerhalb des Tarifgebietes zu bewegen? Aber gern! Mit der Anschlussfahrkarte können Sie (RMV-) Grenzen überschreiten, ganz offiziell.
  • Mitnahme weiterer Person möglich
  • Übertragbarkeit
  • 1.-Klasse-Nutzung (ja, mit 1 Zuschlag pro Fahrt oder Zuschlag-Zeitkarte)
  • Übergangstarif
  • AnrufSammelTaxi (AST), Schnellbus etc., ja, teilweise mit Zuschlag (1 Zuschlag pro Person und Fahrt)
  • IC-Nutzung
Kurz & gut:
  • Weiter fahren als die RMV-Zeitkarte erlaubt 
  • Für Kinder und Erwachsene

Zuschlagfahrkarte

Sie möchten noch bequemer und ungestörter reisen? Sie freuen sich auf eine Fahrt mit noch mehr Sitzkomfort? Wenn Sie eine Zeitkarte besitzen und nur gelegentlich zuschlagpflichtige Angebote nutzen möchten, können Sie je Fahrt einen Einzelzuschlag erwerben.
  • 1.-Klasse-Nutzung
Kurz & gut:
  • Für Reisen im 1.-Klasse-Abteil
  • Wahlweise als Einzel- oder Zeitfahrkarte
  • Für Kinder und Erwachsene