Bereit für Nachtschwärmer

Das Anruf-Sammel-Taxi (AST)

Ein Besuch beim Lieblings-Italiener? Eine faszinierende Opernaufführung? Die tolle Party bei Freunden? Nichts wie hin. Schön, wenn man dann auch weiß, wie man zu späterer Stunde sicher und bequem nach Hause kommt. Die Anruf-Sammel-Taxen (AST) sind insbesondere abends und am Wochenende für Sie unterwegs.  Das Anruf-Sammel-Taxi - oft auch ein kleinerer Bus oder ein Van- hält an bestimmten Haltestellen und zu bestimmten Zeiten wie andere öffentliche Verkehrsmittel. Der kleine Unterschied: Wie ein normales Taxi müssen die Anruf-Sammel-Taxen vorher telefonisch bestellt werden. Und das Beste daran: Besitzer von RMV-Zeitkarten fahren tendenziell umsonst, das RMV-Ticket wird sozusagen zur Taxikarte. Hier und da wird allenfalls ein Komfortzuschlag erhoben. Die Tarife unterscheiden sich je nach den an den AST-Service angeschlossenen Städten. Über die einzelnen Regelungen innerhalb des Kreises Offenbach informieren wir Sie hier.

In folgenden Städten können Sie Anruf-Sammel-Taxis bestellen:

 


Dreieich

Anmeldung mindestens 30 Minuten vor der Abfahrtszeit unter Telefon 06103 63555, bei den morgendlichen Frühfahrten können Anmeldungen bis 22 Uhr am Vortag abgegeben werden.


Heusenstamm

Angebot abends sowie sonn- und feiertags zur Ergänzung der Fahrten der Buslinie OF-30. Anschlüsse von der 101 in Offenbach Stadthalle und der S2 aus Frankfurt, Offenbach und Dietzenbach in Heusenstamm Bf.

Anmeldung bis 30 Minuten vor der Abfahrtszeit unter 06104 65522.


Langen/Egelsbach

Anmeldung mindestens 30 Minuten vor der Abfahrtszeit unter Telefon 06103 52000. Bedienung abends nach 20 Uhr, samstags ab 15 Uhr und sonn- und feiertags ganztägig. Die AST-Linien verkehren nicht zwischen Langen und Egelsbach. Abends wird nach 20 Uhr ein Zuschlag von 1,50 Euro pro Person und Fahrt erhoben. Dafür fährt das AST auf Wunsch bis vor das Haus.

Bedienung montags bis Samstags tagsüber. Anmeldung mindestens 30 Minuten vor der Abfahrtszeit unter Telefon 06103 52000.


Mainhausen

Angebot der Gemeinde Mainhausen zur Erschließung der Waldrandsiedlung und als Zubringer zum Bahnhof Zellhausen. Fahrten täglich mindestens alle zwei Stunden mit Anschluss von und zu allen Zügen der Odenwaldbahn in/aus Richtung Hanau. Anmeldung bis 30 Minuten vor Abfahrt unter Telefon 06182 29595. Für Fahrten bis vor die Haustür Zuschlag von 1 Euro.


Mühlheim und Obertshausen

Abends, samstagsnachmittags und sonntags Ergänzung der Angebote der Stadtbuslinie OF-31 und der 120. Anmeldung mindestens 30 Minuten vor Abfahrt unter der Telefonnummer 06108 66550. Für Fahrten ab Mühlheim Bf Nordseite und ab Obertshausen Bf ist keine Anmeldung erforderlich. Ausnahme sind Gruppen ab 5 Personen oder Fahrgäste mit Fahrrad.


Neu-Isenburg

Bedienung Montag bis Donnerstag nach 22 Uhr, sonntags bis 9 Uhr und ab 21 Uhr als Ersatz der Buslinie OF-51.

Bedienung an allen Tagen ganztägig.

Bedienung samstags bis 14.30 Uhr als Ersatz der Buslinie OF-53.

Anmeldung bei allen drei Linien bis 30 Minuten vor Abfahrt unter der Tel. 06102 246248.


Ostkreis

Abends sowie sonn- und feiertags Ergänzung des Angebotes der Buslinien OF-86 und 567 in Anschluss an die S1 in Obertshausen und die Regionalzüge in Hanau Hbf. Anmeldung mindestens 30 Minuten vor Abfahrt unter Telefon 06182 29595. Pro Person und Fahrt wird ein Zuschlag von 2 Euro auf den RMV-Tarif erhoben. Fahrgäste mit 1. Klasse-Fahrkarte zahlen keinen Zuschlag.


Rodgau

Angebot montags bis freitags tagsüber zur direkten Verbindung von Rollwald mit dem Gewerbegebiet und dem Zentrum von Nieder-Roden.

Angebot in Ergänzung der Stadtbuslinien OF-41, OF-42 und der Linie OF-99 abends, samstags, sonn- und feiertags mit Anbindung an die S-Bahn in Jügesheim Bf. Anmeldung bis 30 Minuten vor der Abfahrtszeit unter Telefon 06106 646464. Bei den Abfahrten in Jügesheim Bf ist außer samstags bis 17 Uhr und sonn- und feiertags vor 13 Uhr keine Voranmeldung erforderlich. In Verbindung mit einem RMV-Fahrschein der Preisstufe 1 wird ein Zuschlag von 1 Euro je Fahrt erhoben.


Rödermark

Statt eines Anruf-Sammel-Taxis bietet die Stadt Rödermark zu den Stadtteilen Bienengarten, Bulau und Messenhausen den Service "Bahnhof-Direkt" an. Fahrpreis für bis zu 4 Personen 2,50 Euro. Telefon 06074 33333.


Seligenstadt

Bedienung montags bis sonntags tagsüber. Anmeldung mindestens 30 Minuten vor der Abfahrtszeit unter Telefon 06182 29595. Besonderer Tarif: Für Fahrten auf dieser Linie gilt das gesamte Fahrkartensortiment der RMV-Preisstufe 1. RMV-Zeitkarten mit Gültigkeit für Seligenstadt werden im CitybuS ohne Zuzahlung anerkannt. Für Fahrten bis vor die Haustür ist ein Zuschlag von 1 € zu zahlen. Abfahrten sind auch weiterhin nur von den angegebenen Haltestellen möglich.