Linien 58 und OF-85: Umleitung und Haltestellenentfall in Mainhausen-Zellhausen

19.04.2022, 15:35 Uhr:

Aufgrund einer Baumaßnahme auf der L3065 zwischen Seligenstadt und Mainhausen-Zellhausen kommt es ab Montag, den 25.04.2022 (Betriebsbeginn) bis voraussichtlich Freitag, den 14.10.2022 (Betriebsende zu einer Vollsperrung. Die Linien 58 und OF-85 werden im genannten Zeitraum umgeleitet, es entfallen Haltestellen.

Linie 58: Die Linie 58 wird umgeleitet. Von Aschaffenburg kommend biegt die Linie an der Hillerkreuzung rechts ab in die Zellhäuser Straße und fährt in Richtung Mainflingen. Vor dem Kreisel wird eine dort eingerichtete Ersatzhaltestelle bedient. Hier haben Fahrtgäste mit Ziel Mainhausen-Zellhausen die Möglichkeit auf die Linie OF-86 umzusteigen und ab der Haltestelle „Ginkgoring“ ihre Fahrt fortzusetzen (die reguläre Haltestelle befindet sich wenige Meter hinter dem Kreisverkehr auf der anderen Straßenseite). Die Linie 58 wendet im Kreisverkehr und fährt zurück über die L2310 nach Seligenstadt und bedient dann wieder den regulären Linienweg. Die Haltestellen „Ostring“ und „Wiesenstraße“ werden von der Linie 58 nicht bedient. Entsprechendes gilt in der Gegenrichtung. Auch Richtung Aschaffenburg wird die Ersatzhaltestelle vor dem Kreisel am Ginkgoring bedient. Von Zellhausen gibt es Anschlüsse mit der Linie OF-86.

Kunden mit dem Fahrtziel Mainhausen-Zellhausen können bereits in Seligenstadt ab den Haltestellen „Würzburger Straße“ oder „Schwimmbad“ direkt auf die Linie OF-85 umsteigen. Der übrige Fahrplan der Linie 58 ändert sich nicht.

Seit gestern, 20.04.22 kann die Linie OF-85 wegen einer plötzlich erforderlichen Sperrung der Bahnhofstraße in Zellhausen die Haltestelle „Altes Rathaus“ nur Richtung Obertshausen nicht bedienen. Die Linie wird in dieser Richtung über den Mainring umgeleitet. Die Haltestelle Wiesenstraße wird dennoch über eine Stichfahrt weiterhin bedient und kann statt der Haltestelle „Altes Rathaus“ genutzt werden. Es ist nicht bekannt, wie lange die Bahnhofstraße gesperrt bleibt. Sollte auch in der nächsten Woche die Sperrung anhalten, wird Richtung Obertshausen von der Linie OF-85 weiterhin die zusätzliche Umleitung gefahren und die Haltestelle „Wiesenstraße“ auf der Westseite der Babenhäuser Straße Richtung Obertshausen zusätzlich bedient, ehe die Busse Richtung Haltestelle „Ostring“ links abbiegen.

Linie OF-85: Die Linie OF-85 fährt ab Seligenstadt von der Zellhäuser Straße links ab auf die L2310. An der Hillerkreuzung biegt die Linie auf die Mainflinger Straße ab und fährt in Richtung Mainhausen-Zellhausen. Hier erfolgt eine Bedienung der Haltestelle „Ostring“. Danach werden die Haltestellen „Altes Rathaus“, „Blumenweg“ und Richtung Obertshausen auch „Ring-/Bahnhofstraße“ bedient. Die Haltestelle „Wiesenstraße“ wird nicht bedient. Diese Umleitungsregelung gilt in beiden Fahrtrichtungen. Die Abfahrtszeiten der OF-85 in Zellhausen ändern sich nicht bis auf eine Ausnahme: Der Zusatzkurs an Schultagen 6:58 Uhr ab Zellhausen/Blumenweg fährt 10 Minuten früher bereits um 6:48 Uhr und wird bis zum Bahnhof Seligenstadt verlängert, um Anschlüsse auf die Linie OF-99 nach Rodgau und die Odenwaldbahn anzubieten.

Linie OF-86: Zur Sicherstellung der Anschlüsse von Zellhausen auf die Linie 58 nach Aschaffenburg und umgekehrt an der Haltestelle Mainflingen/Ginkgoring werden ansonsten an der Haltestelle „Ginkgoring“ endende/beginnende Fahrten dieser Linie von/nach Zellhausen verlängert. Dies betrifft zusätzliche Abfahrten in Zellhausen Wiesenstraße montags bis freitags um 7:35 Uhr sowie stündlich von 8:43 bis 11:43 Uhr und samstags stündlich von 7:43 bis 17:43 Uhr. In der Gegenrichtung gibt es zusätzliche Fahrten montags bis freitags um 12:06 Uhr und stündlich von 14:06 bis 19:06 Uhr ab Mainflingen/Ginkgoring nach Zellhausen. Bei fehlenden Anschlüssen und samstags von Mainflingen nach Zellhausen kann der Hopper als Anschlussverkehrsmittel bestellt werden, da zeitgerechte Anschlussfahrten der OF-86 dann nicht vorhanden sind. Der übrige Fahrplan der Linie OF-86 ändert sich nicht.

Fahrtangebot an Samstagen von Zellhausen nach Rodgau:

Fahrgäste mit dem Fahrtziel Rodgau-Weiskirchen können ab Mainhausen-Zellhausen mit der Linie OF-85 bis Obertshausen „Bahnhof“ fahren. Hier bitte auf die S-Bahn in Richtung Rodgau-Weiskirchen umsteigen, entsprechend umgekehrt in der Gegenrichtung.

Umleitungskarte: