Wege von heute für die Mobilität von morgen - Aufruf zur Teilnahme an Studie

30.08.2021, 11:29 Uhr:

Seit der Einführung des kvgOF Hopper im Jahr 2019 arbeitet die Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach mbH (kvgOF) stetig daran, ihr On-Demand-Angebot im Kreis Offenbach zu optimieren und an die Kundenwünsche anzupassen. Zur weiteren Verbesserung des Service ruft die kvgOF mit Unterstützung der österreichischen Firma PRISMA solutions, alle Hopper-Fahrgäste im Ostkreis Offenbach dazu auf, aktiv an einer Mobilitätsstudie per App im Zeitraum September/Oktober 2021 teilzunehmen. Die App MobiMeter® erfasst und analysiert das Mobilitätsverhalten. Sobald die App am Handy installiert ist, zeichnet sie alle Wege der Proband*innen auf und erkennt automatisiert die benutzten Verkehrsmittel. Fehlerhafte Angaben können jederzeit selbstständig in der App korrigiert werden. Ein zusätzlicher Online-Fragebogen fragt weitere Informationen zu demografischen Kennwerten und zum Angebot des Hoppers bei den Nutzer*innen ab. Die Ergebnisse der anonymisierten Auswertung werden in verschiedenen Berichten, Diagrammen und Karten aufbereitet. 

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Pressemeldung oder unter www.kvgOF-hopper.de/mobimeter