Coronabedingte Verstärkerfahrten im Schülerverkehr entfallen vorerst

13.01.2021, 14:26 Uhr:

Die Kreisverkehrsgesellschaft stellt die coronabedingten Verstärkerfahrten ab Montag, den 18.01.21 bis auf Weiteres wieder ein. Betriebsbeobachtungen haben ergeben, dass die regulären Busfahrten wegen des eingeschränkten Schulbetriebes zunächst ausreichen. Im Falle der mehrheitlichen Rückkehr zum regulären Präsenzschulbetrieb der Schulen wird die kvgOF die Verkehre bei Bedarf wieder entsprechend anpassen. Lesen Sie hier unsere aktuelle Pressemeldung.