Mobilität ist ein wichtiger Teil der Daseinsfürsorge – sowohl für den einzelnen Menschen als auch für die Wirtschaft. Die gesellschaftliche Sicht auf Mobilität wandelt sich, und damit auch die Anforderungen an individuelle Mobilität und bestehende Infrastruktur. Mit Weitsicht und Engagement setzen wir uns dafür ein, bedarfsgerechte Mobilitäts­angebote im Kreis Offenbach zu sichern und auszubauen.

Der Kreis Offenbach hat gemeinsam mit der Kreis­verkehrs­gesellschaft Offenbach mbH (kvgOF), der Gesellschaft für Integriertes Verkehrs- und Mobilitäts­management Region Frankfurt RheinMain mbH (ivm) und der Hochschule Darmstadt (h_da) einen Handlungs­prozess angestoßen. Das Ziel: Ein Leitbild Mobilität für unseren Kreis. Vor diesem Hintergrund erarbeiten wir neue Konzepte für bedarfsgerechte, individuelle und nachhaltige Personenbeförderung und machen uns fit für die Heraus­forderungen der Zukunft.

Die Partner hinter dem Handlungs­prozess

Weitere Themen rund um die Mobilität im Kreis

Betriebliche Mobilitäts­beratung
Fahrradboxen
Waldseebus

kvgOF-Mobilitäts­beratung

06074 69669-29

Ihr Feedback ist uns wichtig

Schreiben Sie uns eine Mail!